„Anti-Corona“ Troubleshooting

Durch die aktuelle Krise sind nicht nur Außenhandelsprozesse beeinträchtigt, sondern auch die gesamtwirtschaftliche Unternehmenslage droht sich bei Anhaltung der beschlossenen Maßnahmen zu einem existenziellen Problem auszuweiten.

Um dem rechtzeitig entgegenzuwirken haben wir uns sehr intensiv mit dem jetzt erforderlichen Krisenmanagement beschäftigt, uns entsprechend fachlich vorbereitet und bieten Ihnen unsere Expertise zur Stabilisierung Ihrer Situation.

Unser Support kann entweder durch Online-Beratung, in Webinar-Form oder mit Hilfe unseres individuellen Interimsmanagements bei Ausfallfallzeiten erfolgen.

Bitte leiten Sie diese Info auch an die bei Ihnen zuständigen Manager für unternehmensspezifische Entscheidungen weiter.

 

Zu folgenden Themen bieten wir Ihnen in Form von Beratungen, Antragsverfahren oder Webinaren schnelle und effektive Lösungen an:

Außenhandel

  • Im-/ Exportausfälle (z.B. durch Lieferausfälle)
  • Stundungen (Steuern, Zollabgaben)
  • AEO-Bewilligung (Dokumentation der grundsätzlichen, wirtschaftlichen Stabilität)
  • Vertragsrechtliche Folgen (Lieferausfälle/ Regress)

Individuelles Interimsmanagement

  • Krankheitsausfälle
  • Im-/ Exportabwicklungen mit Ihren IT-Systemen
  • Projektweiterführung
  • Betreuung/Abwicklung von Betriebsprüfungen

Liquidität / Umsatzausfall

  • Betriebswirtschaftliche Analyse / Krisenmaßnahmen
  • Evaluierung von kurzfristigen Liquiditätslösungen:
    — Steuerstundungen
    — Kurzarbeitsmodelle, -anträge
    — Unterstützungsdarlehen des Bundes und der Länder

Aus- und Fortbildung

  • Individuelle Webinare (2-4 Stunden) statt Seminare
  • Lernvideos
  • Learning @ home

Für nähere Informationen zu unserem Troubleshooting nutzen Sie unser Kontaktformular