FTC-InfoTrain Webinare

Das Thema Aus- und Fortbildung wird im Rahmen der Überprüfungen nach Art. 39 UZK seitens der Zollbehörden verstärkt in den Fokus gerückt, gerade der Nachweis der regelmäßigen Teilnahme an Seminaren/ Webinaren wird zunehmend überprüft.

Parallel dazu steigen die Herausforderungen an die mit Außenhandel befassten Abteilungen durch ständige rechtliche und verfahrensrechtliche Änderungen, die im Alltag erkannt und umgesetzt werden müssen.

Unsere Erfahrungen bei der Ausrichtung/ Veranstaltung von Seminaren haben gezeigt, dass es neben ausführlichen Schulungen/ Workshops einen großen Bedarf an kurzen Infoveranstaltungen zu spezifischen Einzelthemen gibt.

Dabei konzentriert sich der Bedarf auf kurze, prägnante Wissenstransfer-Veranstaltungen zu einzelnen Fachthemen ohne dadurch die Arbeit im Tagesgeschäft durch Reisetätigkeiten und Seminarausfallzeiten zu beeinträchtigen.

Im Wettstreit zwischen Tagesgeschäft und Fortbildung bleibt wenig Zeit, sich mit Neuerungen und Anpassungen zu beschäftigen.

Wir haben dies zum Anlass genommen, unseren Schulungssupport um neu konzipierte Webinar-Formate zu erweitern.

So unterstützen wir Sie bei der effizienten, kostengünstigen und bequemen Fortbildung an Ihrem Arbeitsplatz und sichern damit Ihre Aktualität und die rechtliche Umsetzung eines permanenten Schulungsplans.

InfoTrain-BASE – für „alle“:

  • Dauer: 1,5 Std. Vortrag + 1/2 Std. offene Diskussion & Fragen = 2 Stunden
  • Preis: 98,- EUR pro Teilnehmer

InfoTrain-CLIENT – kundenindividuell:

  • Dauer: 1,5 Std. Vortrag + 1/2 Std. offene Diskussion & Fragen = 2 Stunden
  • Preise: bis zu 5 Teilnehmer = 98,- EUR/ Teilnehmer | ab 6. Teilnehmer = 49,- EUR/ Teilnehmer