FTC-InfoCard

Ihre Karte für alle Fälle

Mit unserer Start-Up InfoCard erhalten Sie die Möglichkeit, unsere Dienstleistungen kostenlos in Anspruch zu nehmen.Sie erhalten einmalig ein gratis Dotguthaben von 10 Dots.

Anfallende Fragen können unkompliziert und ohne größeren Aufwand direkt per Telefon oder email an uns gestellt werden. Je nach Budget oder Fragenaufkommen können Sie danach zwischen den FTC-InfoCards: Silber, Gold, Platin oder Premium wählen. Mit dem Kauf der FTC-InfoCard wird automatisch Ihr Punktekonto aktiviert.

  • Jede Variante der FTC-InfoCard ist immer preiswerter als unser Standardberatungssatz/Stunde
  • Mit aufsteigender Größe der FTC-InfoCard reduziert sich der kalkulatorische Stundensatz nochmals linear (-> Mengenrabatt)
  • Branchenüblich werden Beratungsdienstleistungen pro Stunde abgerechnet, bei der FTC-InfoCard nur im fairen 20 Minuten-Takt (-> 5 Dots-Schritte)
  • Einzigartig am Beratermarkt
  • Fair, transparent und individuelle Auswahl der InfoCard-Größe nach Ihrem Bedarf
  • Schnelle unbürokratische Bearbeitung Ihrer Anfragen
  • Minimierung Ihrer Exportrisiken durch praxiskonforme Lösungen
  • Rechtssicherheit
  • Transparentes Berechnungsschema
  • Persönliche Betreuung durch unser Berater-Team
  • Schnellstmögliche Bearbeitungszeit ohne administrativen Aufwand (Kein aufwendiges Angebots-, Rechnungs- und Buchungsverfahren pro Beratungsanfrage, daher günstigere Stundensätze)
  • Bei Bedarf auch nutzbar für größere Fragen/Probleme (z.B. Beantragung einer Zollbewilligung), sofern genug Dot-Volumen vorhanden
  • Einmalige Fakturierung beim Erwerb der FTC-InfoCard
  • Unbegrenzte zeitliche Gültigkeit Ihres Guthabens
  • Mit Erwerb der FTC-InfoCards Silber, Gold, Platin oder Premium richten wir Ihr Punktekonto in dem von Ihnen gewählten Umfang ein
  • Wir richten Ihr Punktekonto ein und Sie benennen uns Ihr Passwort
  • Ihre Anfrage richten Sie direkt telefonisch oder per Mail an uns
  • Die Antwort erfolgt schnell und unbürokratisch
  • Überblick zu Ihrem Guthaben erhalten Sie durch einen monatlichen Kontoauszug
Bezeichnung Dotguthaben Preis
Start-Up InfoCard 10 Dots -gratis-
FTC-InfoCard Silber 50 Dots 750,00 EUR
FTC-InfoCard Gold 75 Dots 1.050,00 EUR
FTC-InfoCard Platin 100 Dots 1.300,00 EUR
FTC-InfoCard Premium 150 Dots 1.800,00 EUR

Als Einstiegsangebot erhöhen wir für Sie unsere Leistung:

  • Beim Erwerb der ersten FTC-InfoCard Silber oder Gold erhalten Sie zusätzlich einen Bonus von 10 Dots extra.
  • Beim Erwerb der ersten FTC-InfoCard Platin oder Premium erhalten Sie zusätzlich einen Bonus von 20 Dotsextra.

Die am häufigsten nachgefragten Themenbereiche und ihr “Dot-Potenzial”

 

Exportkontrolle / Außenwirtschaftsrecht

(Dual-Use-Waren, Boykottlisten, US-Reexporte, Anti-Terror-Verordnungen)

Beispielfrage:

Was ist bei einem Export zu beachten, wenn meine Ware zwar nicht von der AL erfasst ist, diese jedoch von meinem Kunden zu militärischen Zwecken genutzt werden sollen? Welche Informationspflichten müssen ggf. erfüllt werden?

  • 5 – 10 Dots je nach Einzelfallproblematik und innerbetrieblichem Zollhandling

Reihengeschäfte

(Cross-Company inklusive Drittlands Beteiligung, Zoll-Umsatzsteuer, Statistik)

Beispielfrage:

Was ist umsatzsteuer- und zollrechtlich zu beachten, wenn meine Ware nach Frankreich verkauft wird, die Lieferung aber nach Japan (oder Schweden) erfolgt?

  • 10 – 20 Dots je nach Einzelfallproblematik und innerbetrieblichem Zollhandling

Beispielfrage:

Wie hat die Rechnungsstellung bei einer innergem. Warenlieferung zu erfolgen, wenn der Transport auf Veranlassung des zweiten Abnehmers erfolgt?

  • 5 – 15 Dots je nach Einzelfallproblematik und innerbetrieblichem Zollhandling

Verantwortlichkeit gegenüber den Zollbehörden

(Problematik externer Dienstleister, interne Abteilung)

Beispielfrage:

Der Zoll hat im Rahmen einer Prüfung Fehler in der Import- / Export-abwicklung festgestellt, die durch meinen Spediteur verursacht wurden. Was kann ich tun?

  • 10 – 20 Dots je nach Einzelfallproblematik und innerbetrieblichem Zollhandling

Einreihung von Waren

(Zolltarifnummer weltweit inklusive aller Abgaben und Einfuhrbestimmungen)

Beispielfrage:

Welche Tarifnummer hat meine Ware? Welche Abgaben entstehen beim Import (oder Export) aus (nach) Taiwan? Welche Dokumente benötige ich?

  • 5 – 15 Dots je nach Einzelfallproblematik und innerbetrieblichem Zollhandling

Präferenzfragen

(neue Präferenzabkommen, abweichende Präferenzregeln, Präferenzdokumente, Lieferantenerklärungen)

Beispielfrage:

Was muss ich bei einer Präferenzursprungsprüfung meiner Waren für Südkorea beachten, um eine rechtmäßige Beurteilung vornehmen zu können? Kann ich Südkorea in meiner Lieferantenerklärung als Präferenzverkehrsland aufnehmen, wenn das Land in der LLE meines Vorlieferanten nicht genannt ist?

  • 5 – 10 Dots je nach Einzelfallproblematik und innerbetrieblichem Zollhandling

Die FTC-InfoFlat

Unser neuer Service für Sie:

Ihre individuelle Beratungs-Flatrate, die nach Ihrem Bedarf konzipiert wird

  • Eine Pauschale – unbegrenzte Fragen
  • Jederzeit widerrufbar, kündbar, veränderbar
  • Ihr Zollspezialist „on demand“ — ohne Urlaub, ohne Krankheit —

 

Für nähere Informationen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.