Außenhandelsberatung  |  Außenhandel als Wachstumsmotor

 

AußenhandelsberatungAußenhandelsprozesse müssen schnell und effizient abgewickelt werden. Sie sind Bestandteil der Supply Chain und sollten auf die Unternehmenskernprozesse (Einkauf, Produktion und Verkauf) individuell abgestimmt und organisatorisch eingerichtet werden

“Wie kann ich die zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Anforderungen in meine täglichen Prozessabläufe rechtssicher und reibungslos integrieren?”

“Welche Verfahrensvereinfachungen kann ich in Anspruch nehmen und was muss ich dafür tun?”

“Kann ich meine Prozesse im Einkauf, Verkauf und Logistik schneller, kostengünstiger und damit wettbewerbsfähiger gestalten?”

 


Wir haben die Lösungen zu Ihren Fragen!

  • Aufbau einer “Stabsfunktion Zoll und Exportkontrolle”
  • Implementierung von Arbeits- und Organisationsanweisungen (A&O) in die Unternehmensprozesse
  • Analyse und Gestaltung komplexer Lieferbeziehungen (Reihengeschäfte, Konsignationslager,…)
  • IT-Solutions: Empfehlung geeigneter Zoll- und Außenhandelssoftware
  • Optimierung der internen Kommunikation und Prozesse
  • Wareneinreihung und Tarifierung
  • Nutzung von Verfahrensvereinfachungen (Import, Export, Präferenzen)
  • Besondere Zollverfahren (Zolllager, Veredelung, Verwendung, Versand)
  • Analyse und Organisation der Exportkontrolle (Compliance)
  • Warenursprung und Präferenzen