Trade Compliance Beratung

Exportkontrolle

Compliance

Trade Compliance

ein Begriff mit weitreichender Bedeutung

Compliance-Anforderungen im Außenhandel unterliegen einem ständigen Wandel und werden hauptsächlich durch handels- und wirtschaftspolitische Entwicklungen weltweit beeinflusst. Politische Auseinandersetzungen, militärische und protektionistische Konflikte sind Auslöser für wirtschaftliche Handelsbeschränkungen.

Die Planung und Abwicklung des globalen Handels ist mit einer erheblichen Anzahl von individuellen Verboten, Beschränkungen und Prüfpflichten verbunden. Exportkontrolle muss in jedem Unternehmen beim Handel von Waren, Technologie und Dienstleistungen organisatorisch und operativ beachtet und umgesetzt werden.

Insbesondere bei der Nutzung von Verfahrensvereinfachungen wird seitens der Zollverwaltung eine transparente Organisation der Exportkontrolle und eine permanente Überwachung vorausgesetzt.

Wir analysieren Ihre Exportvorgänge und unterstützen Sie bei der Einrichtung und dem Aufbau einer effektiven Exportkontrollorganisation (Internal Control Program – ICP).

Bei Bedarf übernehmen wir Ihre:

Unser Service für Sie:

  • Unternehmens-Compliance

  • Projektmanagement

  • Interim-Management

  • Beratung

  • Inhouse-Seminare

  • Newsletter

  • Einzigartige Abrechnungsmodelle

Ihr Kontakt zu uns
06146 9046816
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Fehler beim Senden Ihrer Nachricht. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Sie akzeptieren die Übermittlung Ihrer Daten zur Kontaktaufnahme