SEMINAR

Reihen- und Dreiecksgeschäfte

Komplexe Lieferbeziehungen

Lernen Sie die Prozesse wie Reihen- und Dreiecksgeschäfte, kurz- und langfristige (Konsignations-)Lagerungen, mehrstufige Produktionsverfahren im In- und Ausland, mit den Zoll-, Umsatzsteuer- und Außenwirtschaftsvorschriften in Einklang zu bringen, um damit einen Mehrwert für Ihr Unternehmen zu generieren.

Betroffen sind nicht nur Im- und Exporteure, sondern auch deren Lieferanten und Kunden sowie der Handel mit Waren und Dienstleistungen innerhalb der EU . Die Koordination aller Beteiligten (interne Abteilungen und Geschäftspartner) ist Voraussetzung für eine rechtssichere Abwicklung von Reihengeschäften.

Seminarinhalte

Internationale Reihengeschäfte
EU-Reihengeschäfte

Los geht´s:

1.

Wahl des Seminar-Themas und des Durchführungs-Termins

2.

Konzeption der Seminarunterlagen unter Berücksichtigung Ihrer Prozesse, Vereinfachungen, etc.

3.

Durchführung am gewünschten Ort zur gewünschten Zeit

Unser Service für Sie:

  • Unternehmens-Compliance

  • Projektmanagement

  • Interim-Management

  • Beratung

  • Inhouse-Seminare

  • Newsletter

  • Einzigartige Abrechnungsmodelle

Ihr Kontakt zu uns
06146 9046816
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Fehler beim Senden Ihrer Nachricht. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Sie akzeptieren die Übermittlung Ihrer Daten zur Kontaktaufnahme