Wir sind zertifiziert als TOP Consultant!

[offizieller Pressetext]

Professionell durch den Zoll- und Außenhandel

Das internationale Zoll- und Außenhandelsrecht ist für mittelständische Unternehmen oftmals eine Herausforderung. Hier ist ein Partner wie die FTC GmbH gefragt, ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Trade Compliance, der sich besonders auf die Belange des Mittelstands spezialisiert hat. Das Leistungsspektrum umfasst die Beratung, Projektarbeit, Aus- und Fortbildungsmaßnahmen sowie das Interims-Management bei Personal- oder Zeitengpässen. Dabei sichert ein einzigartiges Abrechnungsverfahren flexible und sichere Serviceprozesse.

 „Nationaler Protektionismus, internationale Sanktionen, daraus resultierende Verschärfungen der Rechts- und Verfahrensvorschriften, Änderungen der internationalen Zollvorschriften sowie neue Freihandelsabkommen halten die im- und exportierende Wirtschaft ständig in Atem“, berichtet Dipl.-Finanzwirt Frank Grosskopf, der Geschäftsführer des darauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmens. Deshalb unterstützt sein Unternehmen bei der schnellen Problemanalyse und Lösungsfindung in allen Fragen des täglichen Außenhandelsgeschäfts durch Beratung, Seminare und Interimsmanagement.

Kundenbetreuung per Prepaid Card

Im Tagesgeschäft stehen die Berater nicht nur für langfristige Beratungs- und Serviceleistungen bereit, sondern bieten für Fragen des Tagesgeschäfts ein besonderes System der Kundenbetreuung: Kunden können die sogenannte FTC-InfoCard oder FTC-InfoFlat erwerben und verfügen damit ähnlich einer Prepaid Card für das Smartphone über sofort einlösbares Beratungsguthaben. Anfallende Fragen beantworten die Berater unkompliziert direkt per Telefon oder per E-Mail.  Dabei rechnet die Karte nicht nach dem branchenüblichen Stundentakt ab, sondern nach einem kundenfreundlichen 20-Minuten-Tarif. „Dieses Vorgehen bietet unseren Kunden zu jeder Zeit Handlungsschnelligkeit für Problemlösungen und minimiert zudem Außenhandelsrisiken und Beratungskosten, die besonders für den Mittelstand in der heutigen Zeit eine erhebliche Herausforderung darstellen“, erklärt Geschäftsführer Frank Grosskopf.

 

Länderübergreifende Partnerschaften

Wichtige Schwerpunkte im Leistungsangebot des Zoll- und Außenhandelsberaters bestehen darin, das Supply Chain Management seiner Kunden zu unterstützen – von der ersten Analyse über innerbetriebliche Optimierungen bis hin zum sinnvollen Outsourcing von Außenhandelsprozessen. Auch internationale Großprojekte für mittelständische Unternehmen, etwa zum Aufbau einheitlicher Organisations- und Prozessstrukturen, werden von FTC im Rahmen einer Kooperation mit einem länderübergreifenden Partnernetzwerk erfolgreich umgesetzt.

Hier kommen Sie zur Seite der besten Mittelstandsberater